Günstige und kinderfreundliche Urlaubsideen

Günstiger Urlaub mit Kindern

Sommerferien können teuer werden. Wenn Sie mit der ganzen Familie auf eine Auslandseise gehen, kann sich das schnell zu einigen tausend Euros aufrechnen. Ihre Kinder in ein Sommerlager zu schicken, kann einige Hundert Euros oder auch einige tausend Euros kosten. Und doch möchten natürlich keine Eltern ihre Kinder zuhause lassen, nur um dabei Geld zu sparen.
 

Warum nehmen Sie stattdessen Ihre Kinder nicht in günstige Sommerferien mit? Hier sind drei Ideen für die Art von Ferien, die Sie machen können.
 

Gehen Sie zum Campen
 

Die meisten Kinder lieben Camping. Sie lieben es, ein Feuer anzuzünden, und sie lieben es, herumzuerzählen, dass sie lange aufbleiben durften. Sie müssen nicht notwendigerweise das Wandern mögen, aber gewöhnlich verwandeln sie sich in ein Bündel Freude, wenn sie auf dem Campingplatz sind.
 

Zelten muss überhaupt nicht viel kosten. Sie können sich ein Zelt von einem Freund leihen, wenn Sie selber keines haben. Der Rest sind Kosten für das Essen. Wenn Sie ein Lagerfeuer machen, brauchen Sie nicht einmal einen Gasofen.
 

Gehen Sie zelten mit der Familie oder zusammen mit ein paar Freunden und genießen Sie es.
 

Gehen Sie auf eine Reise
 

Autofahren ist viel, viel billiger als Fliegen. Von einem Ort zum anderen zu fahren kann eine unglaublich spaßige Angelegenheit sein, um einige Tage oder Wochen im Sommer zu verbringen.
 

Für die Kinder ist es eine Möglichkeit, innerhalb kurzer Zeit viele verschiedene Städte, Orte und Menschen zu sehen.
 

Legen Sie immer wieder Pausen ein. Kinder können schnell nervig werden, wenn sie gezwungen sind, über Stunden am Stück in einem Auto zu sitzen. Wenn sie alle paar Stunden lustige Dinge tun können, anstatt lange Distanzen am Stück zu fahren, sparen Sie sich eine Menge Nerven und Sie tun etwas für Ihre Gesundheit.
 

Besuchen Sie ein „mittel-weit-entferntes“ Familienmitglied.
 

Haben Sie einen Bruder, eine Schwester, einen Cousin oder Eltern, die in einem nahe gelegenen Bundesland oder einer Stadt leben? Warum nicht einmal auf einen Besuch vorbeischauen?
 

Machen Sie einen Familientrip daraus. Besuchen Sie Ihre Familienmitglieder und nehmen Sie die Kinder mit.
 

Sie können mit Ihren Familienmitgliedern zusammen sein. Ihre Kinder werden in den Kinder der Nachbarschaft oder den Kindern Ihrer Familienmitglieder neue Freunde finden.
 

Besprechen Sie diese Idee zuerst mit Ihren Kindern, um herauszufinden, was sie darüber denken. Manche Kinder lieben die Idee, Zeit mit anderen Familienmitgliedern zu verbringen, während anderen Kindern das mehr oder weniger egal ist. Klären Sie das Interesse ab, bevor Sie Pläne machen.
 

Wenn Sie mit der Familie zusammen sind, dann müssen Sie nicht an Kosten für ein Hotel oder einen Gasthof denken.
 

Das sind drei sehr günstige Ferienvorschläge, die Sie als ganze Familie genießen können. Nur weil Sie kein Geld ausgeben möchten, muss das noch lange nicht heißen, dass Sie keine schönen Sommerferien haben werden.
 

Tipps, um Geld zu sparen, an die Sie denken sollten, bevor Sie die Ferien planen.
 

Jeder weiß, dass die Planung eines netten Ausfluges wegen der Benzinkosten, der Jahreszeit, des Ortes und wegen des Essens sehr teuer sein kann. Hier sind einige Tipps, an die Sie denken sollten, bevor Sie packen und sich auf den Weg machen.
 

Machen Sie online Pläne
 

Viele Reise-Webseiten wie www.orbitz.com, www.expedia.com and www.hotels.com haben tolle Angebote zu Flügen und Hotels. Sie bieten auch komplette Pakete, die Flug, Hotel und Mietwagen beinhalten. Wenn Sie diese Optionen buchen, kommt es in den meisten Fällen günstiger, als wenn Sie alles einzeln zahlen müssten.
 

Reisen
 

Mieten Sie ein Fahrzeug:

Wenn es Ihr Reiseziel ist, Ihr Land kennenzulernen, dann könnte es schlau sein, wenn Sie ein Auto mieten. Ein Mietauto ist billiger als der Verschleiß am eigenen Fahrzeug. Viele Autovermieter bieten Gutscheine an, um auf größere und komfortablere Fahrzeuge umzusteigen.
 

Auswärts essen:

Mahlzeiten in einem Restaurant können schnell mal teuer werden. Verpassen Sie das Frühstück nicht, falls es im Zimmerpreis inbegriffen ist. Das gilt auch, wenn Sie Restaurants aussuchen. Schauen Sie, ob es ein rabattiertes Kindermenü gibt, oder wählen Sie für die ganze die Familie die Tagesspezialität.
 

Attraktionen und Themenparks:

Es ist schlau, wenn Sie einen Eintrittspass für mehrere Tage nehmen, was um einiges günstiger ist, als eine Tageskarte für jeden Tag zu kaufen. Die Universal Studios in Orlando haben ein Paket, das einen unbeschränkten Zugang zu beiden Universal Orlando Themenparks anbietet, und das für zwei Erwachsene und zwei Kinder für bis zu fünf aufeinanderfolgende Tage. Ein Mietwagen der Dollar-Autovermietung ist im Paket inbegriffen. Dieses Angebot ist kostet 139 Euro pro Erwachsenen. Wenn Sie Kinder haben, bringen Sie Ihren eigenen Kinderwagen in den Themenpark mit. Die Miete für einen Kinderwagen kann Sie bis zu 10 Euro am Tag kosten.
 

Käufe:

Es ist allgemein bekannt, dass Ihre Kinder in den Ferien ihre Augen auf allem haben und sie möchten von Ihnen, dass Sie alles kaufen. Legen Sie einen gewissen Betrag für die Kinder auf die Seite.
 

Wenn Sie das tun, dann haben sie harte Entscheidungen zu treffen, was sie nun wirklich wollen. Sie werden Ihre Entscheidungen sorgfältiger treffen. Das gilt auch für die Erwachsenen. Weshalb sollten Sie 8 Euro für einen Cocktail ausgeben, wenn Sie Alkohol in einem Laden in der Nachbarschaft besorgen können? Sie können die Cocktails im Hotelzimmer mixen, sie dann in eine Plastiktasse abfüllen und zum Pool mitnehmen.
 

Prüfen Sie andere Attraktionen:

Sie müssen ja nicht jede Minute Ihrer Ferien in einem Themenpark verbringen. Versuchen Sie es einmal mit weniger teuren Attraktionen. Gehen Sie in das örtliche Museum, besuchen oder lernen Sie die Stadt auf einer Städteführung kennen. Das kann viel spannender sein, als sich in einem Themenpark wie in einer Dose Sardinen zu drängen. Darüber hinaus ist das sehr viel günstiger.
 

Geldsparende Reisewebseiten im Internet
 

Das Internet scheint dafür gemacht zu sein, Reiseschnäppchen aufzuspüren. Viele Seiten bieten Informationen über Hotels und Transportmöglichkeiten an, da sollte man wirklich alle Angebote vergleichen. Und selbst das gibt es. Es gibt Webseiten, die Reisen und individuelle Transportwege sowie Hotelpreise zu jeder gewünschten Destination vergleichen, sei es durch den Preis oder die Kundenbewertung.
 

Einige große Reisewebseiten sind Expedia, Cheap Trips und Price Line. Diese Webseiten bieten ein exzellentes Vergleichs-Shopping an und ihre Ressourcen für günstige Reise-, Transport- und Übernachtungsmöglichkeiten sind gewaltig und allumfassend. Einige von ihnen sind Agenten, die freie Kapazitäten von den Hotels und Airlines bekommen, und diese an die Öffentlichkeit vermitteln.
 

Andere kaufen eine gewisse Anzahl an Flügen oder Hotelzimmern zu einem Spottpreis und verkaufen sie an die Endkunden weiter. In beiden Fällen bieten sie Rabatte, die der Durchschnittsreisende selber sonst nicht finden würde, zumindest nicht ohne einige Stunden an Suchaufwand.
 

Einen Reiseagenten zu nutzen, kann manchmal beim Reisen Einsparungen bringen. Sie haben Verbindungen zu Transportfirmen und Hotels und haben ein Ohr für Schnäppchen.
 

Noch wahrscheinlicher sind die Sparmöglichkeiten bei einem Reisebüro, das mit den Fluggesellschaften, Autovermietungen und den führenden Hotelketten zusammenarbeitet, um die Lücken bei ungebuchten oder unterbuchten Plätzen zu füllen und machen daraus ein echtes Schnäppchen für den Reisekonsumenten.
 

Wenn Sie nach Sparmöglichkeiten beim Reisen suchen, vergessen Sie nicht, direkt auf den Webseiten der Fluggesellschaften nach Sonderangeboten zu suchen, die sie möglicherweise anbieten.
 

Wechseln Sie Ihre Vielfliegermeilen ein, wenn Sie welche haben, vergessen Sie nicht, dass sich diese durch Ihre Kreditkarte kumuliert haben könnten. Mit nur 10.000 Meilen bekommen Sie einen Inlandsrundflug in der Economy Klasse. Falls Sie zu wenig Meilen haben, erlauben Ihnen die meisten Fluggesellschaften, Meilen zu kaufen. Für ein paar hundert Euro haben Sie das Transportproblem Ihrer Reise vielleicht schon gelöst.
 

Diese Strategie funktioniert auch bei Hotelbuchungen. Es ist möglich, dass Sie die Meilen der Fluggesellschaft mit dem Hotelzimmer verrechnen können, oder Ihre Kreditkartenfirma offeriert ein vorteilhaftes Partnerhotel, das Ihnen eine großartige Unterkunft zu ebenso tollen Preisen anbietet.
 

Denken Sie daran, dass das Internet eine tolle Quelle ist, um Sparpotentiale beim Reisen zu finden. Der Betrag, den Sie dabei sparen können, wird wahrscheinlich den Suchaufwand rechtfertigen, den Sie betreiben. Aber wenn Sie mit dem Wissen in die Ferien gehen, dass Sie genug gespart haben, um noch einmal Ferien machen zu können oder wenigstens ein langes Weekend genießen zu können, dann wissen Sie auch, dass die harte Arbeit sich ausgezahlt hat.
 

Autor: http://www.contentworld.com/authors/profile/13237/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.